preloder

Late Harvest

Späte Ernte

Late Harvest

Ano

2017

Rebsorten

Espadeiro

Alkohol

13,0% vol.

Säure insgesamt

6,46 g/L ac. Weinsäure

Açucar Residual

78,6 g/L

Beschreibung

Der Quinta de Carapeços Late Harvest, eines der „Wahrzeichen“ des Weingutes, war die erste Spätlese, die in der Vinho Verde Region produziert wurde. Hergestellt aus den Trauben der Rebsorte Espadeiro, die erst im Februar geerntet werden, resultiert ein bernsteinfarbener Wein mit einem reichen Aroma und Noten von Rosinen und trockenen Feigen. Die natürliche Süße, ausgewogen mit etwas Säure, verleiht ihm einen langen und erlesenen Abgang.

Der Late Harvest ist perfekt mit Vorspeisen und Desserts zu kombinieren. Hervorzuheben sind hierbei Foie gras und Käse mit Kürbismarmelade.